Acht Jahrzehnte Handschuhe W+R:
Meilensteine der Unternehmensgeschichte

 

 

1928Der Gerber Jakob Weiblen und sein Schwager, der Handschuhmacher Theodor Rümmelin, gründen die Weiblen & Rümmelin OHG in Neuhausen an der Erms. Hergestellt werden Fahrer- und Arbeitshandschuhe aus Leder.
1936Weiblen & Rümmelin erwirbt die Lederfabrik Siehler & Co in Metzingen und baut in Metzingen-Neuhausen eine eigene Handschuhfabrik.
1937In Metzingen entsteht eine Konfektionsabteilung für Lederbekleidung.
1955Die Lederfabrik in Metzingen wird ausgebaut, sie beliefert Schuhfabriken in größerem Umfang. Produziert wird außerdem Handschuhleder für Industrie-Schutzhandschuhe in allen Variationen, beispielsweise hydrophobiert, ölfest, hitzeresistent.
1956In der neugebauten Kunststoffabteilung in Neuhausen entstehen Kunststoffhandschuhe unter der Marke MEZOPAN".
1965Bau der Handschuhfabrik ISA GmbH in Altenmünster/Bayern.
1969Gründung der Handschuhfabrik W+R s.r.l. in Cles, Italien.
1986W+R verlagert die Handschuhproduktion nach Indien, Joint Ventures in Bangalore und Kalkutta werden geschaffen.
1987Neben der Produktion von Handschuhen entstehen die neuen Unternehmensbereiche Handschuhrecycling, -reinigung, -reparatur und -vermietung
1995Familie Junger übernimmt die restlichen Gesellschaftsanteile und ist nun alleiniger Eigentümer der Firma W+R.
1996W+R schließt Kooperationen mit der Firma Seiz in Metzingen, einem Hersteller von Strickhandschuhen.
2000Das Unternehmen heißt nun W+R GmbH. 
2004 W+R wird zertifiziert nach DIN ISO 9001 und 14001.
2005Die Vertriebsgesellschaft W+R Seiz Gloves GmbH wird gegründet.
2006W+R erwirbt eine Beteiligung am rumänischen Handschuhproduzenten GLOVER.
2008Der firmeneigene Reinigungsbetrieb zieht um nach Metzingen-Glems. W+R nimmt dort die Weltneuheit INDULINE 100 von BÖWE in Betrieb, ein Meilenstein im Bereich industrieller Reinigung.
2009Die W+R GmbH verlagert ihren Hauptsitz in die Metzinger Carl-Zeiss-Strasse, wo sie ein eigenes, 4.500 m² großes, Areal bezieht. Die Weiblen & Rümmelin GmbH & Co. KG baut zentral in Metzingen das über 6.400m² große ErmsCenter für renommierte Einzelhandelhandelsfachmarken.
2012Unter der Eigenmarke KinetiXx bringt W+R funktionelle, modisch ansprechende Funktionshandschuhe für Endverbraucher auf den Markt.